• Foto: Harry Härtel / haertelpress

    Foto: Harry Härtel / haertelpress

Wieder Proteste gegen Corona-Politik

Zuletzt aktualisiert:

Erneut sind mehrere hundert Menschen in der Innenstadt gegen die Corona-Einschränkungen auf die Straße gegangen. Sie trafen sich am Montagabend auf dem Neumarkt zum Spaziergang.

Dabei umkreisten sie einen Info-Stand vom Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“. Wie die Polizei uns sagte, kam es zu gegenseitigen Beleidigungen. Die Beamten seien kurzzeitig dazwischen gegangen, um die Situation zu entschärfen.