Wichtige Regeln für Rückkehrer aus dem Ausland

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt Chemnitz befürchtet, dass sich in der Urlaubszeit wieder mehr Menschen mit Corona infizieren könnten. Sie appelliert deshalb vor allem an Reiserückkehrer aus dem Ausland. Rückkehrer aus einem Covid-19-Risikogebiet nach Deutschland sind grundsätzlich verpflichtet, sich unmittelbar nach der Einreise in eine 14-tägige Heimquarantäne zu begeben und das Gesundheitsamt auf die Einreise hinzuweisen. Diese Verpflichtung besteht für alle ohne Ausnahme.

Wer aus einem solchen Gebiet kommt - unabhängig davon, ob man im Urlaub oder aus anderen Gründen dort war - muss das im Gesundheitsamt unter 0371 488 5302 (Samstag und Sonntag von 12 bis 16 Uhr, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr) anrufen oder eine E-Mail an corona@stadt-chemnitz.de schicken.

Das Gesundheitsamt wird dann mit den Betroffenen die weiteren Schritte besprechen. Bei Nichteinhalten dieser Regeln drohen nach Angaben der Stadt empfindliche Bußgelder. Heimquarantäne bedeutet, sich ausschließlich in den eigenen vier Wänden aufzuhalten. Einkaufen- oder Spazierengehen ist nicht möglich. Besuch zu empfangen, ist ebenfalls nicht erlaubt.

Die aktuell benannten Risikogebiete sind hier zu finden. In Europa sind das derzeit: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Nordmazedonien, Serbien sowie die Türkei. Außerhalb Europas ist beispielsweise auch die USA betroffen. Es wird dringend empfohlen, sich aktuell vor Abreise bzw. Rückkehr darüber zu informieren, denn je nach Entwicklung der Corona-Infektionen kann sich die Einstufung der Risikogebiete jederzeit ändern.

Personen, die aus dem Urlaub in einem Land zurückkehren, das kein Risikogebiet ist, und dennoch mögliche Symptome aufweisen, melden sich bitte telefonisch bei ihrem Hausarzt.

Für Personen, die keine Symptome vorweisen und sich freiwillig auf Corona testen lassen möchten, stehen in Chemnitz folgende Einrichtungen zur Verfügung:

- Hausärzte (Bitte vor Besuch einer Hausarztpraxis dort anrufen. Weitere Informationen erteilt die Kassenärztliche Vereinigung unter 0371 27890.)

- Infektionsambulanz am Klinikum Chemnitz, Bürgerstraße 2, Haus 11, 09113 Chemnitz Anmeldung/Terminabsprache: 0371 333 42471 oder -42449

- DEKRA Automobil GmbH Chemnitz, Neefestraße 13, 09119 Chemnitz Anmeldung/Terminabsprache: 0371 3513 259

Im Gesundheitsamt sind diese Tests nicht möglich. Die Kosten für den freiwilligen Test sind nach heutigem Stand (30. Juli 2020) als private Leistung (IGeL) selbst zu tragen.