Wandern im Erzgebirge ist wieder erlaubt

Zuletzt aktualisiert:

Nachdem Chemnitz die 15-Kilometer-Regel für Sport und Bewegung im Freien aufgehoben hat, können Chemnitzer ab sofort auch wieder im Erzgebirge wandern. Sowohl der Erzgebirgskreis als auch der Landkreis Mittelsachsen haben heute ebenfalls ihre 15-Kilometer-Regeln aufgehoben. Damit sind Fahrten ins Umland unter Beachtung der Hygieneregeln wieder erlaubt. Touristische Angebote sind davon aber weiterhin ausgenommen. Viele Chemnitzer hatten die Lockerung Anfang der Woche in sozialen Netzwerken als unsinnig bezeichnet, weil die 15-Kilometer-Regel zunächst nur in der Stadt selbst aufgehoben war.