Vorlesungen der TU bleiben digital

Zuletzt aktualisiert:

Die Chemnitzer Uni wird auch im kommenden Wintersemester wieder digitale Lehrveranstaltungen anbieten. Die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie sei schwer absehbar, heißt es in einem offenen Brief des Rektors. Deshalb werde man die Räume der TU nur in Ausnahmefällen für die Studenten öffnen.

Nach jetziger Planung sollen die Vorlesungen am 12. Oktober starten. Im Gegensatz zum Sommersemester habe man jetzt ausreichend Zeit für eine umfassende Vorbereitung, so der Rektor. Studenten können sich ab Ende August im Vorlesungsverzeichnis informieren, welche Lehrveranstaltungen als digitale Lehrveranstaltungen und welche als Präsenzlehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021 angeboten werden