• Die Cafeteria befindet sich im Erdgeschoss des Mensa-Gebäudes. Um mehr Platz zu schaffen, ist ein Reisebüro innerhalb der Ladenzeile bereits ein paar Meter weiter umgezogen.

Uni-Cafeteria an der Reichenhainer Straße wird modernisiert

Zuletzt aktualisiert:

Nach dem umfangreichen Umbau der Uni-Mensa an der Reichenhainer Straße wird nun auch die dortige Cafeteria saniert. Das Studentenwerk lässt nicht nur alte, sondern auch komplett neue Räume modern einrichten, damit Gäste künftig mehr Platz haben.

Mit dem Geld können außerdem die in die Jahre gekommenen Möbel und Küchengeräte ersetzt werden. Zusätzlich soll die Cafeteria Außensitzplätze bekommen. Die Kosten in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro übernimmt der Freistaat. Mit dem Geld wurden auch bereits vorangegangene Baumaßnahmen finanziert - dazu gehört auch der Umbau der Ladenzeile entlang der Reichenhainer Straße. Im Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.