Unfall auf A4 mit Sommerreifen

Zuletzt aktualisiert:

Mit Sommerreifen hat ein 19-Jähriger auf der A4 bei Hohenstein-Ernstthal einen Unfall gebaut. Sein Audi kam am Donnerstagvormittag von der Fahrbahn ab, krachte in die Mittelleitplanke und kam schließlich auf der mittleren Fahrspur zum Stehen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf fast 11.000 Euro geschätzt.

Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Rund eine Stunde war die Fahrbahn Richtung Erfurt gesperrt.