• Symbolbild: Redaktion

Unbekannter wirft Steine auf die A72

Zuletzt aktualisiert:

Die Chemnitzer Polizei fahndet nach einem Steinewerfer. Der Unbekannte hatte am Dienstagnachmittag von einer Brücke aus Steine auf die A72 geworfen. Ein Auto, das zwischen Chemnitz-Rottluff und dem Kreuz Chemnitz unter der Brücke hindurchfuhr, wurde getroffen. Der Stein schlug in der Frontscheibe ein. Der 52-jährige Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Er hatte zuvor Personen auf der Brücke gesehen – es handelt sich hierbei um die Limbacher Straße. Die Polizei sucht nun Zeugen.