Über 1.600 Chemnitzer beim Stadtradeln aktiv

Zuletzt aktualisiert:

Über 1.600 Chemnitzer haben bei der Fahrradkampagne „Stadtradeln“ mitgemacht. In den letzten drei Wochen haben sie bewusst auf das Auto verzichtet und ihre Wege stattdessen mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dadurch seien laut Stadt rund 46 Tonnen CO2 eingespart worden.

Im November ist eine Preisverleihung geplant, zu der die fleißigsten Fahrradfahrer gekürt werden. Für jedes Gewinnerteam will die Stadt außerdem einen Baum pflanzen.