U19 des CFC schafft Bundesliga-Aufstieg

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die U19-Junioren des Chemnitzer FC sind am Samstag in die A-Jugend-Bundesliga aufgestiegen. In der Relegation haben sich die Himmelblauen gegen den Eimsbüttler TV aus Hamburg durchgesetzt und das trotz 1:4-Pleite im Hinspiel. Das Rückspiel am Samstag ging mit 4:1 nach 90 Minuten an die Chemnitzer, die in der Verlängerung noch den entscheidenden Treffer zum 5:1-Erfolg erzielen konnten. Die U19 des CFC spielt damit in der Saison 2019/2020 in der A-Junioren Bundesliga in der Staffel Nord/Nordost unter anderem gegen den Nachwuchs von RB Leipzig und Dynamo Dresden.