Tödlicher Unfall mit Radfahrerin

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Rochlitz ist eine Radfahrerin ums Leben gekommen. Die 59-Jährige war am Mittwochabend auf ihrem E-Bike unterwegs, als sie auf einer Straße kurz vorm Ortseingang Geringswalde von einem Kleinbuss erfasst wurde. Der Kleinbuss kam von hinten.

Die Radfaherin stürzte und landete auf einem angrenzenden Feld. Sie starb später im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, muss noch ermittelt werden.