• Foto: Redaktion

Terrorabwehrzentrum sucht Zeugen nach Angriff auf persisches Restaurant

Zuletzt aktualisiert:

Nach dem Angriff auf ein persisches Restaurant am Schlossteich ermittelt jetzt das Terrorabwehrzentrum. Wie die Polizei mitteilt, werden Zeugen gesucht, die den Angriff am Sonntagabend beobachtet haben.

Drei Unbekannte waren in das Lokal gekommen und hatten den Inhaber mit Inventar beworfen. Danach verschwanden sie unerkannt. Der 52-Jährige musste verletzt ins Krankenhaus. Die Angreifer sollen dunkle Motorradbekleidung und Helme getragen haben.