Taxifahren wird in Chemnitz teurer

Zuletzt aktualisiert:

Taxifahren wird in Chemnitz teurer. Der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am Mittwoch eine Gebührenerhöhung beschlossen. Damit kostet der Kilometer ab Dezember zwischen zwanzig und vierzig Cent mehr. Auch der Grundtarif wird leicht angehoben – um zehn Cent.

Die Taxigenossenschaft hatte um die Gebührenerhöhung gebeten, da die Betriebs- und Personalkosten in den letzten Monaten stark gestiegen sind.