Studentenwerk eröffnet eigenen Kita

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Campus der Chemnitzer Uni ist am Donnerstag nach elf Monaten Bauzeit die neue Kita des Studentenwerks feierlich eröffnet worden. Künftig werden sich hier 17 Erzieherinnen um 100 Kinder kümmern. Die Kita ist so ausgelegt, dass der Team- und Forschergeist der Kinder gestärkt wird. So können sie sich beispielsweise ihr Spielzeug selbst herstellen. Bei der Vergabe der Plätze werden Studenten und Mitarbeiter der TU bevorzugt behandelt. Derzeit ist die Kita allerdings ausgebucht.