Streit in Chemnitz eskaliert mit Messer - drei Verletzte

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Streit in Chemnitz sind drei Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer. Wie die Polizei mitgeteilt hat, war in einer Wohnung auf dem Kaßberg am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-Jährigen und einem 21-Jährigen eskaliert. Auch ein Messer sei im Spiel gewesen. Details wurden zunächst nicht genannten.

Bei dem innerfamiliären Streit wurden beide Männer den Angaben zufolge schwer verletzt. Eine 50-Jährige wurde bei dem Versuch, den Streit zu schlichten, leicht verletzt.