• Foto: Redaktion

Steinewerfer sorgt für Aufregung in der Innenstadt

Zuletzt aktualisiert:

In der Innenstadt ist am Dienstagabend ein Mann ausgerastet. Wie die Polizei mitteilte, warf der Unbekannte in der Galerie Roter Turm mehrere Pflastersteine gegen eine Sicherheitsscheibe am Geländer zum Innenhof. Dabei ging die Scheibe zu Bruch. Der Täter flüchtete unerkannt. Nach Zeugenaussagen soll er maskiert gewesen sein. Der Mann war kurz zuvor im Saturn-Markt des Ladens verwiesen worden, weil er das Tuch nicht vom Gesicht nehmen wollte.