Stauchaos auf dem Südring

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Südring Richtung Neefestraße hat ein Auffahrunfall im Berufsverkehr am Dienstagmorgen zu Stauchaos geführt. Laut Polizei waren in Markersdorf drei Autos zusammengestoßen. Wie es dazu kam, ist aktuell noch unklar.

Es gab Blechschäden, alle Beteiligten blieben offenbar unverletzt, sagte uns eine Polizeisprecherin. Durch die Behinderungen bildete sich ein langer Stau, der bis zur Reichenhainer Straße reichte. Auch auf den Ausweichstrecken wie der Werner-Seelenbinder-Straße staute sich der Verkehr.