• Foto: Redaktion

Stadtrat schießt Geld für Badsanierung nach

Zuletzt aktualisiert:

Nach der Kostenexplosion bei der Sanierung der Schwimmhalle Gablenz hat der Stadtrat noch einmal 700.000 Euro nachgeschossen. Damit wird das Projekt insgesamt zwei Millionen Euro teurer als geplant.

Die Wiedereröffnung der Halle wird am Sonntag mit einem Badfest gefeiert. Dabei können die Besucher auch einen Blick in die Technikräume werfen.