Stadt sagte verkaufsoffene Sonntage ab

Zuletzt aktualisiert:

Nach der 2G-Regel kommt für die Chemnitzer Innenstadthändler jetzt der nächste Hammer. Die verkaufsoffenen Sonntage am 1. und 3. Advent wurden abgesagt. Das hängt direkt mit dem Weihnachtsmarktverbot des Freistaates zusammen. Denn: Verkaufsoffene Sonntage werden in Sachsen nur genehmigt, wenn es dafür konkrete Anlässe wie Feste gibt. Da der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr als Anlass wegfällt, ist davon automatisch auch das Sonntagsshopping betroffen.