Stadt informiert im "Tietz" über Bau der Johannisvorstadt

Zuletzt aktualisiert:

Zu einer Info-Veranstaltung zum größten Bauprojekt der Innenstadt wird am Dienstag ins „Tietz“ eingeladen. In der sogenannten „Neuen Johannisvorstadt“ zwischen Augustusburger- und Wiesenstraße sollen mehrere Wohn- und Geschäftskomplexe sowie ein Hotel entstehen.

Während an einigen Gebäuden bereits gearbeitet wird, liegen die Baufelder neben dem "Tietz" noch brach. Wie es dort weitergehen soll, darüber informieren unter anderem Baubürgermeister Michael Stötzer, Investoren und Architekten im Veranstaltungssaal des "Tietz" ab 17 Uhr.