Stadt bereitet Öffnung von Freizeiteinrichtungen vor

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt bereitet die Wiederöffnung mehrerer Freizeiteinrichtungen vor. So soll ab Samstag die Eisschnelllaufbahn im Küchwald wieder genutzt werden können. Wie die Betreiber mitteilten, ist dort dann von 15 bis 18 Uhr Eislaufen möglich. Allerdings gilt für Erwachsene dort die 2G-Regel.

Bereits am Freitag mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Notfallverordnung öffnen wieder viele Museen wie die Kunstsammlungen am Theaterplatz und das Schloßbergmuseum. Dort muss ebenfalls ein Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden.