Spielplätze in Chemnitz werden auf Vordermann gebracht

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt saniert und erweitert zwei Freizeitanlagen am Kapellenberg und in Gablenz. So wird ab nächster Woche der Spielplatz an der Haydnstraße komplett neu gestaltet. Das Grünflächenamt lässt die zum Teil gesperrten Spielgeräte abreißen und durch eine neue zusammenhängende Anlage ersetzen. Diese besteht aus einem Turm mit Rutsche, mehreren Schaukeln sowie Klettergeräten.

Gebaut wird auch an der Liddy-Ebersberger Straße. Neben dem dortigen Bolzplatz entsteht ein Streetball-Feld, außerdem werden für die Jugendlichen zwei Graffitiwände und eine Tischtennisplatte aufgestellt.