Schwerlastkran an der B107 umgekippt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der B107 in Diethensdorf bei Claußnitz ist ein Schwerlastkran verunglückt. Er war am Dienstagnachmittag auf dem angrenzenden Feld umgekippt und konnte erst heute geborgen werden. Laut Polizei wollte der Kran-Fahrer einem entgegenkommenden Sattelzug ausweichen. Der 55-jährige hatte Glück und wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Der Lasterfahrer fuhr ohne anzuhalten einfach weiter. Die Polizei sucht deshalb dringend Zeugen. Für die Bergung des Krans kam schwere Technik zum Einsatz, die erstmal organisiert werden musste.