Schwerer Unfall auf B95 vor Burkhardtsdorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall auf der B95 kurz vor Burkhardtsdorf sind zwei Personen schwer verletzt worden. Eine 19-Jährige wollte am Montagabend einem Wildtier ausweichen. Dabei krachte sie aber frontal in den Gegenverkehr.

Die junge Frau selbst blieb unverletzt. Ihre 17-jährige Beifahrerin sowie die Fahrerin des anderen Wagens mussten aber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die B95 war wegen des Crashs bis in die Nacht vollgesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 17.000 Euro.