Schulen in Sachsen bekommen Geld für externe Kräfte

Zuletzt aktualisiert:

Schulen in Sachsen sollen mit zusätzlichem Personal und Geld unterstützt werden. Fehlen zum Beispiel Lehrkräfte, um außerunterrichtliche Projekte awie Schulchor oder Theater-AG nzubieten, können die Schulen Geld erhalten, um damit externe Fachkräfte einzukaufen.

Aktuell wird das Projekt an 14 Schulen in Sachsen getestet - das Schulbudget liegt je nach Bedarf und Größe zwischen 10.000 und 65.000 Euro. Darüber hinaus sollen noch in diesem Jahr rund 110 Schulassistenten an Grund-, Ober- und Förderschulen zum Einsatz kommen.