• Die Bernsdorfer Straße ist zwischen Lutherstraße und Bernsbachplatz stadteinwärts gesperrt. Foto: Redaktion

    Die Bernsdorfer Straße ist zwischen Lutherstraße und Bernsbachplatz stadteinwärts gesperrt. Foto: Redaktion

Schildbürgerstreich führt zu Verkehrschaos in Bernsdorf

Zuletzt aktualisiert:

Eine neue Baustelle sorgt in Bernsdorf für Verwirrung. Die Bernsdorfer Straße ist seit Montag stadteinwärts gesperrt –zwischen Lutherstraße und Bernsbachplatz. Viele Autofahrer bekommen die geänderte Verkehrsführung nicht mit und fahren direkt in die Baustelle. Der Grund: Die Zufahrt ist offen, damit Anwohner zu ihren Häusern gelangen können.

So landeten gestern viele Autofahrer in der Staufalle, sie mussten in der engen Anwohnerstraße wenden, weil sie nicht weiterkamen. Zusätzlich für Stau sorgte auch noch ein Unfall am Bernsbachplatz.
Eine Autofahrerin war beim Abbiegen in eine Straßenbahn gefahren. Verletzte gab es aber zum Glück keine.

Was viele Autofahrer offenbar nicht wissen, die Zschopauer Straße ist Höhe Brücke seit dem Wochenende stadteinwärts wieder befahrbar.