• Wer seinen Meister macht, bekommt in Sachsen ab sofort den doppelten Bonus.

Sachsen verdoppelt Meisterbonus

Zuletzt aktualisiert:

Sachsen hat den Meisterbonus auf 2.000 Euro verdoppelt. Der Zuschuss wird beim erfolgreichen Abschluss einer Meisterprüfung gezahlt. Mit der Verdopplung von 1.000 auf 2.000 Euro solle die berufliche Aus- und Weiterbildung gestärkt werden, teilte Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) am Mittwoch mit. Die Ausbildung im Betrieb sei die bestmögliche Form der Fachkräftesicherung. Die Anhebung sei als Teil der "Richtlinie Berufliche Bildung" am Dienstag im Kabinett beschlossen worden. Sie tritt rückwirkend zum Jahresbeginn in Kraft. (dpa)