Sachsen baut Zusammenarbeit mit der Region Lazio aus

Zuletzt aktualisiert:

Sachsen erneuert seine Partnerschaft mit der italienischen Region Lazio rund um Rom. Ministerpräsident Michael Kretschmer und Lazios Präsident Nicola Zingaretti haben am Montag eine Erklärung dazu unterzeichnet. Das hat die sächsische Staatskanzlei in Dresden mitgeteilt.

Kretschmer hat betont, dass Lazio genau wie Sachsen forschungs- und innovationsstark sei. Hier gebe es ebenso wie in Wirtschaft und Kultur viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Etwa der wissenschaftliche Austausch von Unis und Forschungsinstituten solle intesiviert werden.

Mit der Erneuerung der Regionalpartnerschaft wolle man die Kooperation ausbauen und gestalten, so Kretschmer. Die Partnerschaft zwischen Sachsen und Lazio besteht seit gut fünf Jahren.