• Foto: Dieter Wuschanski

    Foto: Dieter Wuschanski

Robert-Schumann-Philharmonie startet Schulhofkonzerte

Zuletzt aktualisiert:

Die Musiker der Chemnitzer Robert-Schumann-Philharmonie gehen nach der Corona-Zwangspause ab Montag wieder auf Tour. Allerdings bleiben sie in der Region und spielen vorwiegend in Schulen. Wie es von der Theaterleitung hieß, sei die Idee der Schulhofkonzerte so gut angekommen, dass sich innerhalb kürzester Zeit knapp 40 Schulen meldeten und die Musiker buchten. In den nächsten drei Wochen sind sie nun jeden Vormittag unterwegs, um für die Schüler und Lehrer von Grundschulen, Förder- und Oberschulen zu musizieren.