Radfahrer bei Unfällen mit Tieren verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Im Vogtland sind am Dienstag zwei Radfahrer mit Tieren kollidiert und verletzt worden. Wie die zuständige Polizei in Zwickau mitteilte, war am Nachmittag ein 69-Jähriger in Eichigt mit einem Schaf kollidiert, das gerade die Straße überquerte. Er stürzte und wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Tierhalter hatte erste Hilfe geleistet. In der Nacht ist dann in Plauen ein Radler mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Es war über den Radweg an der Oelsnitzer Landstraße gerannt. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt.