• Straßenbahn der Leipziger Verkehrsbetriebe

    Symbolbild: (c) Redaktion

Polizei sucht Zeugen nach Würge-Vorfall bei den LVB

Zuletzt aktualisiert:

Nachdem ein LVB-Kontrolleur am letzten Donnerstag einen Fahrgast gewürgt hat, ist weiter unklar, wie es dazu gekommen ist.

Die Videoaufnahmen aus der Straßenbahn haben kein Ergebnis gebracht. Wie uns ein Polizeisprecher gesagt hat, sind die Aufnahmen defekt. Außer eines schwarzen Bildes ist nichts zu sehen. Nun versuchen Spezialisten, die Aufnahmen wiederherzustellen.

Unterdessen sucht die Polizei Zeugen, um zu klären, wie es zu dem Konflikt gekommen ist. Auch weitere Videoaufnahmen, die mit dem Twitter-Video vergleichbar sind, werden gesucht.