Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat

Zuletzt aktualisiert:

In einem Restaurant an der Leipziger Straße in Chemnitz ist am Sonntagabend ein Einbrecher festgenommen worden. Der 21-Jährige war durch ein Fenster in das Lokal eingestiegen. Dabei löste er Alarm aus.

Als der Besitzer vor Ort nachschauen wollte, hörte er seltsame Geräusche und rief die Polizei. Schließlich entdeckten Beamte den jungen Mann aus Gambia in den Umkleiden der Mitarbeiter. Dort hatte er mehrere Spinde aufgebrochen und nach Brauchbarem gesucht.

Der Tatverdächtige ist polizeibekannt. Er hatte bereits letzte Woche versucht, in eine Wohnung auf der Hainstraße einzubrechen.