• Symbolbild: Redaktion

    Symbolbild: Redaktion

Polizei nimmt in Furth einen Schläger in Gewahrsam

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat in Furth einen 34-Jährigen in Gewahrsam genommen, weil er sich immer wieder prügeln wollte. An der Blankenauer Straße hatte der Deutsche am Montag zunächst einen Mann mit einer Flasche beworfen und verletzt. Die alarmierte Polizei nahm seine Personalien auf und beließ es bei einer Belehrung. Danach durfte der Mann gehen.

Wenige Stunden später mussten die Beamten schon wieder ausrücken, weil der 34-Jährige erneut auf einen Mann losgegangen war. Um weitere Angriffe zu unterbinden, nahm die Streife den Betrunkenen für mehrere Stunden in Gewahrsam.