• Die Organisatoren freuen sich auf den Parksommer 2019, Foto: Redaktion

    Die Organisatoren freuen sich auf den Parksommer 2019, Foto: Redaktion

Parksommer geht in die dritte Runde

Zuletzt aktualisiert:

Im Stadthallenpark gibt es auch in diesem Jahr wieder den beliebten Chemnitzer Parksommer. Das kostenlose Kulturfestival startet am 3. Juli und hat diesmal 72 Veranstaltungen im Programm. Vier Wochen lang gibt es Jazz, Folk, Klassik und Poetry-Slam. Auch Yoga wird wieder angeboten, ebenso ein Kinderprogramm.

An 29 Tagen sind insgesamt 40 Künstler und Akteure zu erleben. Für den Parksommer ist es inzwischen die dritte Auflage. Der Eintritt ist frei, stattdessen werden Spenden gesammelt. Seit 2017 gibt es ein Crowdfunding-Projekt gemeinsam mit der Volksbank. Es geht darum, dass jeder Besucher so viel bezahlt, wie er will. Im vergangenen Jahr kamen rund 18.000 Besucher in den Stadthallenpark.