Niners verlieren Heimspiel gegen Bayreuth

Zuletzt aktualisiert:

Die Niners haben in der Basketballbundesliga die erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen müssen. Sie verloren ihr Heimspiel gegen Bayreuth am Samstagabend mit 72:86. Dabei lagen die Niners zur Halbzeit nur knapp zurück.

In den beiden letzten Vierteln konnte Bayreuth aber seine Führung weiter ausbauen, um Chemnitz auf Abstand zu halten. Die Niners wiederum verfehlten zu viele Drei-Punkte-Würfe, um das Spiel drehen zu können. Weiter geht’s nächsten Samstag, dem 16.10., auswärts gegen Braunschweig.