Niners holen Auswärtssieg in Karlsruhe

Zuletzt aktualisiert:

Die Basketballer der Niners haben auch das zweite Spiel der Playoffs gewonnen. Am Mittwochabend schlugen sie Karlsruhe souverän mit 88 : 77. Bester Werfer war Lukas Wank mit 15 Punkten. Damit müssen die Chemnitzer nur noch das nächste Heimspiel am Freitag gewinnen, um ins Playoff-Halbfinale einzuziehen. 19:30 Uhr. Unterdessen hat Virgil Matthews einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Er absolvierte sein 135. Zweitligaspiel für die Niners. Das ist mehr als jeder andere Spieler. Der 35-Jährige hat noch nie ein Pflichtspiel verpasst.