• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Neuer Wirtschaftshof für den Tierpark

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer Tierpark bekommt für rund zwei Millionen Euro einen neuen Wirtschaftshof. Das hat der Stadtrat beschlossen. Damit sich die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter verbessern, soll ein bestehendes Sozialgebäude auf dem Gelände saniert und erweitert werden. Baustart ist nächstes Jahr im April.

Geplant sind Lagerflächen, Garagen, Kühlräume und eine Futterküche. Der Bau wird 1,3 Millionen Euro teurer als ursprünglich geplant. Deshalb haben die Stadträte gleichzeitig eine zusätzliche Finanzspritze für das Projekt beschlossen.