Neuer Fahndungsaufruf nach Ausschreitungen beim Stadtderby in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Nach den gewaltsamen Ausschreitungen beim Stadtderby zwischen Chemie und Lok Leipzig vergangenen Mai (07.05.2022) wird nun öffentlich nach weiteren Tatverdächtigen gesucht. Polizei und Staatsanwaltschaft haben mehrere Fahndungsplakate herausgegeben, auf denen die gesuchten Männer abgebildet sind. Gegen die Unbekannten wird wegen besonders schweren Landfriedensbruchs ermittelt.

Sie sollen während des Spiels im Alfred-Kunze-Sportpark aus dem Fanblock der BSG Chemie Polizisten angegriffen und verletzt haben. Sie hatten sich von einer Baustelle im Stadion Metallstangen, Bauzäune sowie Steine genommen und auf die Beamten geworfen.

Hier der Link zum Fahndungsaufruf von Polizei und Staatsanwaltschaft.