• Foto: Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft

Neue Wohnungen fürs Flemminggebiet

Zuletzt aktualisiert:

Im Chemnitzer Flemminggebiet ist am Freitag Baustart für ein neues Wohnprojekt der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft. Auf einer Freifläche an der Achatstraße entstehen zwei Neubauten mit je 30 Wohnungen. Die Größen variieren dabei zwischen 80 und 100 Quadratmetern. Singles, Paare und Familien können dort bald einziehen - von der Zweiraum- bis zur Vierraumwohnung ist alles dabei.

Die Außenanlagen sollen wie ein Park gestaltet werden, mit Spielplätzen, Bänken und Sportmöglichkeiten. Vor den Häusern will die Siedlungsgemeinschaft außerdem 41 Parkplätze bauen. Das Flemminggebiet ist eines der größten Wohngebiet in Chemnitz. Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft hat dort in den vergangenen Jahren bereits mehrere Häuser saniert.