Mountainbiker in Mittweida schwer verunglückt

Zuletzt aktualisiert:

In Mittweida ist ein Mountainbiker schwer verunglückt. Der 32-Jährige war am Dienstagabend in einem Waldgebiet unterwegs. Dort rutschte er plötzlich weg und stürzte einen 30 Meter tiefen Abhang hinunter.

Zum Glück war er jedoch nicht allein unterwegs: sein Begleiter konnte den Notruf alamieren. Per Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzte Mann ins Krankenhaus gebracht.