• (c) Redaktion

Motorradfahrer ohne Führerschein auf Spritztour verunglückt

Zuletzt aktualisiert:

In Wittgensdorf ist ein 20-Jähriger mit einer Crossmaschine verunglückt. Er war Donnerstagabend auf der Unteren Hauptstraße in einer Kurve gestürzt. Anwohner leisteten dem Verletzten erste Hilfe und verständigten die Polizei.

Das war dem Mann wohl eher unangenehm, denn er hatte keinen Führerschein. Außerdem hatte die Crossmaschine keine Kennzeichen. Deshalb telefonierte er mit einem Kumpel, der daraufhin zur Unfallstelle kam und das Motorrad wegfuhr, bevor die Polizei eintraf. Gegen den 20-Jährigen wird ermittelt.