Motorradfahrer kracht in Chemnitz gegen Hauswand

Zuletzt aktualisiert:

Am Thomas-Mann-Platz ist ein Motorradfahrer gegen eine Hauswand gekracht. Dabei wurde der 20-Jährige schwer verletzt. Der Unfall passierte Freitagfrüh im Berufsverkehr.

Laut Polizei war der junge Mann auf der Dresdner Straße unterwegs, als er in der Kurve am Thomas-Mann-Platz stürzte und mit seinem Bike gegen das Eckhaus rutschte.

Die Sachschäden an Motorrad und Haus belaufen sich auf etwa 2.000 Euro.