Mofafahrer und Sozia in Brand-Erbisdorf schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein 17 Jahre alter Mofafahrer und seine 16-jährige Mitfahrerin sind bei einem Unfall in Brand-Erbisdorf schwer verletzt worden. Ein 43 Jahre alter Autofahrer hatte die beiden Jugendlichen am Montagabend beim Linksabbiegen auf der Bundesstraße 101 übersehen und mit seinem Auto erfasst, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte. Der 17-Jährige und die 16-Jährige wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. (mit dpa)