Messerstecherei am Stadtpark

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei musste am Montagmorgen zu einer Messerstecherei in der Nähe des Stadtparks ausrücken. Ein 22-jähriger Afghane war vor einem Plattenbau an der Marschnerstraße mit einem Messer auf einen Landsmann losgegangen. Er verletzte den 21-jährigen am Arm und verschwand. Auslöser soll ein Streit gewesen sein. Der Angreifer wurde wenig später in seiner Wohnung festgenommen. Jetzt laufen die Ermittlungen zu den Hintergründen und zum genauen Tathergang. Die Polizei sucht deshalb Zeugen.