Mehrere Kellereinbrüche in Chemnitz

Zuletzt aktualisiert:

Einbrecher hatten es in den vergangenen Tagen wieder vermehrt auf Keller im Stdatgebiet von Chemnitz abgesehen.

Im Zentrum hatte ein Mehrfamilienhaus auf der Erich-Schmidt-Straße ungebetenen Besuch. Unbekannte klauten aus dem Keller eine komplette Angelausrüstung und mehrere Flasche Whisky.

Im York-Gebiet stahlen Einbrecher ein Fahrrad aus einem Haus auf der Heinrich-Schütz-Straße.

Und auch aus zwei Kellerboxen in Borna-Heinersdorf wurde je ein Fahrrad geklaut. Tatort war dort ein Mehrfamilienhaus auf der Sandstraße.