• Foto: Redaktion (Archiv)

Mehrere Autos in der Chemnitzer Innenstadt demoliert

Zuletzt aktualisiert:

In der Innenstadt sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Autos demoliert worden. Zeugen hatten einen Mann in den frühen Morgenstunden beobachtet, wie er die Spiegel von einigen PKW abtrat.

Alle Fahrzeuge waren an der Hartmannstraße Höhe Schmidtbankpassage geparkt. Eine Streife konnte den 38-Jährigen wenig später an der Brückenstraße festnehmen.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.