• Auch Wurst-Achim ist bei dem Spektakel dabei. Foto: Marktschreier

    Auch Wurst-Achim ist bei dem Spektakel dabei. Foto: Marktschreier

Marktschreier zu Gast in Chemnitz

Zuletzt aktualisiert:

Rund ums Chemnitzer Rathaus wird’s ab Mittwoch laut und turbulent, denn dann sind die Martschreier zu Gast in der Stadt. Sie schlagen bis Samstag auf dem Markt ihre Zelte auf und preisen wie gewohnt lautstark ihre Waren an. Mit dabei sind zum Beispiel Wurst-Achim, Aal-Ole und Käse-Max.

Sie liefern sich einen Wettstreit mit dem holländischen Blumenkönig. An diesem Stand wird die Blumen Angie versuchen, als erste Frau der Marktschreiergeschichte die Männer-Domäne zu durchbrechen. Das Spektakel mit einem riesigen Blumenmarkt und original hanseatischer Stimmung läuft bis Samstag täglich von 10 bis 19 Uhr.

Für das leibliche Wohl sorgen Getränke- und Imbissstände, wie zB. münsterländische Spezialitäten vom Schwenkgrill, Spezialiäten von der Waterkant in großer Vielfalt, süßliche und herzhafte Crepes, frische Pommes und Frikandeln und viele weitere Leckereien. Ein Kinderkarussell, sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab.