• Motorraddemo Leipzig

    Foto: (c) Einsatzfahrten Leipzig

  • Motorraddemo Leipzig

    Foto: (c) Redaktion

  • Motorraddemo Leipzig

    Foto: (c) Redaktion

  • Motorraddemo Leipzig

    Foto: (c) Redaktion

16.500 Biker protestieren in Leipzig gegen Fahrverbote

Zuletzt aktualisiert:

Um gegen Fahrverbote zu demonstrieren, haben sich in Leipzig am Sonntag etwa 16.500 Motorradfahrer versammelt. In einem Korso vom Paunsdorf Center bis zum Augustusplatz gefahren. Dort gab es im Anschluss noch eine Demo, die laut Polizei friedlich verlaufen ist.

Es kam jedoch zu erheblichen Behinderungen. Der Verkehr am Ring war zeitweise blockiert, Straßenbahnen konnten vorübergehend nicht über den Augustusplatz fahren.

Hintergrund der Demo sind mögliche Motorrad-Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen. Der Bundesrat hatte im Mai dafür gestimmt, der Bundestag muss aber noch abschließend entscheiden.