Leipzig plant große Solarthermieanlage in Lausen-Grünau

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt will nahe der Gerhardt-Ellroth-Straße in Lausen eine Solarthermieanlage aufbauen, hat das Rathaus mitgeteilt.

Die Grundlage wurde nun geschaffen: Die bestehenden Flächennutzungs- und Bebauungspläne für den Energiestandort Lausen wurden geändert. Der Stadtrat muss aber noch zustimmen.

Die geplante Anlage zur Warmwasserbereitung soll in Zukunft eine Leistung von 37,5 Megawatt umsetzen, so viel wie keine andere Anlage derzeit in Deutschland.

Ende des Jahres soll die Baugenehmigung vorliegen, 2024 könnten erste Module ans Netz gehen, so Frank Viereckl, Sprecher der Stadtwerke.