• Sowohl bei den Olympischen Spielen als auch bei den Weltmeisterschaften hatte Lea Sophie Friedrich einige Medaillen abgeräumt. In Zukunft wird sie aber für ein Brandenburger Team an den Start gehen.

Lea Sophie Friedrich verlässt Chemnitzer Bahnrad-Team

Zuletzt aktualisiert:

Das Chemnitzer Bahnrad-Team Theed Projekt Cycling muss künftig ohne die fünffache Bahnrad-Weltmeisterin Lea Sophie Friedrich auskommen. Die 21-Jährige unterschrieb beim Trackteam Brandenburg einen Vertrag bis 2024 und wird damit Teamkollegin von Emma Hinze, mit der sie bei den olympischen Spielen in Tokio Silber gewonnen hatte.

Friedrich ging drei Jahre lang für Chemnitz an den Start und durfte sich erst im September ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Zum Jahresende wechselt sie nun das Rennteam. Wie der Weggang kompensiert werden soll, ist noch nicht klar.