Ladendieb mit "erlesenem Geschmack" geschnappt

Zuletzt aktualisiert:

Er hatte es auf edle Tropfen abgesehen, doch nun muss sich ein Ladendieb wegen räuberischen Diebstahls verantworten. Der 18-jährige Russe war am Freitag Mittag im Kaufland in Frankenberg vom Ladendetektiv angesprochen worden. Der junge Mann befand sich bereits hinter dem Kassenbereich. Der Versuch mit seiner Beute zu flüchten misslang. In seinem Rucksack wurden teurer Wein und Champagner im Wert von 450 Euro gefunden.